Kalender / Infos zur Barrierefreiheit

Kasse und Reservierungen:
Di - So, 17.30 - 20.30 Uhr
Tel. 089-82 92 90 79
                                                        

 Die Fabrik  » Stellenausschreibungen

Produktionsleitung für Münchens Kleinstes Opernhaus

Produktionsleiter/inTeilzeitbeschäftigung

Die Pasinger Fabrik GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in als 
Produktionsleitung für Münchens Kleinstes Opernhaus (32 Std./Woche)

IHRE AUFGABEN
Mit Regelmäßigkeit und Beharrlichkeit hat sich das kleinste Opernhaus Münchens das Herz des Publikums erspielt. Hier gibt es weder Regietheaterexzesse noch altbacken verstaubtes Rampentheater. Im Vordergrund steht die Geschichte, die mit Spielfreude, Witz und Verve auf die Bühne gebracht wird. Damit hat sich die Pasinger Fabrik als echte Alternative zu den arrivierten großen Häusern in München etabliert. Münchens kleinstes Opernhaus ist die wahre Volksoper und zudem Münchens einziges städtisches Musiktheater.
Sie koordinieren das ca. 50köpfige Produktionsteam (mit Sängerensemble und Orchester) in den Proben- und Aufführungszeiten (etwa 60 Aufführungen pro Jahr, ca. 5 davon als OpenAir-Veranstaltungen in Schloss Blutenburg), erstellen und überwachen die Budgets. Sie erarbeiten die notwendigen vertraglichen, steuerlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen.
Ein großer Schwerpunkt der Tätigkeit liegt im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.

IHRE FACHLICHEN QUALIFIKATIONEN
Wir setzen einschlägige Berufserfahrung im Produktionsmanagement im Bereich Musik, bzw. Theater voraus. Sie zeichnen sich durch ihre Eigeninitiative, effizientes Projektmanagement und Teamfähigkeit aus. Verhandlungssicheres Englisch beherrschen Sie in Wort und Schrift und verfügen über sehr gute EDV-Kenntnisse. Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Kultur- und Gesellschaftswissenschaften ist von Vorteil.

IHR PERSÖNLICHES PROFIL
Persönlich überzeugen Sie uns durch Ihre Organisations- und Kommunikationsstärke, sowie Ihren offenen Zugang zu allen inhaltsbezogenen Fragestellungen eines Kulturbetriebes. Sie verfügen über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Kreativität. Arbeit an Wochenenden, Feiertagen und abends sind Sie gewöhnt.
Diese Position ist mit einem Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.300,- dotiert, eine Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung möglich.

WAS BIETEN WIR IHNEN?
Eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit in einem Kulturbetrieb, ein motiviertes Team sowie eine Vier-Tage-Arbeitswoche. 
Bewerbungen sowie Fragen zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich richten Sie bitte mit aussagekräftiger Bewerbung und Lebenslauf (nach Möglichkeit zusammengefasst zu einem pdf-Dokument: Anschreiben max. eine Seite, Lebenslauf max. zwei Seiten) bis zum 31.05.2018 an Frau Claudia Adam (Assistentin der Geschäftsleitung), Kontakt c.adam@pasinger-fabrik.com. Bewerbungskosten können nicht übernommen werden.

Jetzt teilen auf:
⇑ nach oben