AKTUELLES
Die Jubiläums-Produktion "La Cenerentola" von Rossini ist diese Woche zu sehen: Fr, 30.06. / Sa 1.07. / So 2.07. jeweils 19.30 Uhr 

Kalender / Infos zur Barrierefreiheit

Kasse und Reservierungen:
Di - So, 17.30 - 20.30 Uhr
Tel. 089-82 92 90 79
                                                            

Von Pasing in die Welt - Ausstellung

26.01.17 - 05.03.17

Fotografien von Gina Ramisch und Michael Martin

Michael Martin und seine Tochter Gina Ramisch leben seit fast 30 Jahren in Pasing. Von hier aus haben sie gemeinsam und getrennt unzählige, weltweite Reisen unternommen und dabei immer leidenschaftlich und professionell fotografiert. Während Michael Martin sich früh auf die Wüsten der Erde fotografisch konzentriert hat, war Gina Ramisch auch in vielen anderen Regionen der Welt mit ihrer Kamera unterwegs. 

Nun stellen Vater und Tochter zum ersten Mal gemeinsam aus. Michael Martin zeigt Bilder aus seinem aktuellen Projekt „Planet Wüste“, Gina Ramisch zeigt ihre Serie „Burning Man“, die sie 2016 bei dem legendären Kunst- und Musikfestival in der Black Rock Desert in Nevada / USA fotografiert hat.Beiden Fotografen sind von den gleichen Landschaften und Menschen fasziniert, haben jedoch ihren ganz eigenen Stil entwickelt.

Michael Martin hat in München Geographie studiert und ist fotografischer Autodidakt, seine Tochter Gina Ramisch hat dagegen Fotodesign an der Fachhochschule München studiert und arbeitet neben Ihrem Zweitstudium Soziale Arbeit als freie Fotografin. 

Die Vernissage findet am 25.1.17 um 19 Uhr in der Pasinger Fabrik statt. In einem eigens für diesen Abend zusammengestellten Vortrag berichtet Michael Martin von den vielen gemeinsamen Reisen mit seiner Tochter, die bereits im Alter von 4 Jahren mit in der Wüste war. 

www.michael-martin.de

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Vernissage
Mi. 25.1.2017
19 Uhr
mit Bildershow und Vortrag von Michael Martin

Ausstellung
26.1. – 5.3.2017
tägl. 10 - 23 Uhr
Lichthof & Bar

Eintritt frei

Zurück
Jetzt teilen auf:
⇑ nach oben