Wir sind bis 20.9. in Sommerpause -
Spielzeitbeginn mit der Ausstellung "Lichtbilder"

Unsere Abendkasse hat ab dem 25.9. ab 17.30 Uhr wieder regulär geöffnet

Kalender / Infos zur Barrierefreiheit

Kasse und Reservierungen:
Di - So, 17.30 - 20.30 Uhr
Tel. 089-82 92 90 79
                                               

Filmreihe: Rom, Blicke

29.07.18

So. 8.7.2018
20 Uhr 

Eintritt 5,-- €

La Dolce Vita
von Federico Fellini

1960, 3h

In Federico Fellinis berühmtesten Film zieht der ruhelose Reporter Marcello Rubini (Marcello Mastroianni) durch das Leben in Rom. Während sich Marcello mit der Überdosis seiner Freundin Emma (Yvonne Furneaux) auseinandersetzt, verfolgt er auch die Erbin Maddalena (Anouk Aimée) und Filmstar Sylvia (Anita Ekberg), die sich einer sorglosen Lebenseinstellung verschrieben haben. Trotz seiner hedonistischen Einstellung hat Marcello Momente der ruhigen Reflexion, die zu einer faszinierenden filmischen Charakterstudie führen.

 

 

So. 15.7.2018
20 Uhr

Eintritt 5,-- €

Roma
von Federico Fellini

1972, 2h 3min

Als junger Mann verlässt Fellini (Peter Gonzales) seine kleine italienische Stadt, um in die große Stadt Rom zu gehen, in einer Pension zu leben und sich in den 1930er und 1940er Jahren mit den Einheimischen zu tummeln. In einer alternierenden Handlung kehrt der ältere Fellini (Federico Fellini) zurück, um einen Film über Rom zu drehen und filmt Dinge wie Autobahnverkehr, Begegnung im Kolosseum und kuriose Funde im U-Bahn-System. Fellini, der Regisseur, vergleicht die Aufnahmen mit dem alten Rom und dem Neuen.

 

 

So. 29.7.2018
20 Uhr

Eintritt 5,-- €

La grande Bellezza
von Paolo Sorrentino

2013, 2h 13min

Paolo Sorrentinos Film ist eine mitreißende Tragikomödie von Italiens Freizeitklassen in der Tradition von Antonionis La Notte oder Fellinis La Dolce Vita. Es ist eine pure, sinnliche Überfrachtung von Reichtum und Fremdheit und Traurigkeit, ein Film, der manchmal im Begriff ist, mit zerstreuter Milde in Ohnmacht zu fallen und seine eigene Langeweile wie eine Trüffel zu genießen.

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH 
im Rahmen der Ausstellung Rom, Blicke

Zurück
Jetzt teilen auf:
⇑ nach oben