AKTUELL

Kalender / Infos zur Barrierefreiheit

Kasse und Reservierungen:
Di - So, 17.30 - 20.30 Uhr
Tel. 089-82 92 90 79
                                                            

  » Oper / Operette

Es ist unser Bestreben, Oper bzw. Operette neu erlebbar zu machen und das Publikum direkt mit ins Spiel einzubeziehen. Der Zuschauer ist Teil der Bühne, sowie der gesamten Inszenierung. Sänger und Musiker werden hautnah erlebt. Man sitzt mit Freunden nicht in engen Stuhlreihen, sondern – wie im Restaurant oder im Café – an Tischen. In heiterer Umgebung kann man den ganzen Abend fast wie beim Lieblingsitaliener genießen. Geschlossene Veranstaltungen für Firmen und Sponsoren sind ebenfalls möglich.

Darüber hinaus zieht Münchens Kleinstes Opernhaus im Sommer für eine kurze Aufführungsserie in den Innenhof von Schloss Blutenburg. Die vor allem durch Agnes Bernauer berühmt gewordene mittelalterliche Residenz der bayerischen Herzöge bietet hervorragende Akustik und ermöglicht es, auch unter freiem Himmel auf eine elektrische Verstärkung der Musik zu verzichten. Gibt es etwas Schöneres als sich in lauen Sommernächten vor malerischer Kulisse von den Klängen Mozarts, Haydns oder Donizettis umschmeicheln zu lassen? Der alljährliche Ansturm auf die Karten deutet jedenfalls darauf hin, dass sich unser Publikum unter freiem Himmel dem Siebten Himmel nah fühlt.

„In Scharen werden sie wieder hinpilgern und jubeln, die Opern-Närrischen dieser Stadt; Nationaltheater und Gärtnerplatz werden verwaist und brach liegen, wenn tief im Westen draußen wieder die Komische Oper über die Bühne geht – und auch, so ist das dort üblich, durch den Zuschauerraum.“ (Süddeutsche Zeitung)

 

Jetzt teilen auf:
⇑ nach oben