AKTUELL
Bald wieder zu sehen: unsere Jubiläums-Oper
"La Cenerentola" von G. Rossini
26.12.2017 - 25.02.2018

**Silvester-Vorstellung um 18 Uhr**

Kalender / Infos zur Barrierefreiheit

Kasse und Reservierungen:
Di - So, 17.30 - 20.30 Uhr
Tel. 089-82 92 90 79
                                                             

 Oper / Operette  » Förderverein

FREUNDE DES KLEINSTEN OPERNHAUSES MÜNCHEN

Werden Sie Freund und Förderer der Pasinger Opern!

Als Freund und Förderer entrichten Sie an den Förderverein „Freunde des kleinsten Opernhauses München e.V.“ eine jährliche Spende in Höhe von mindestens € 75,-.

Als Mitglied des Fördervereins erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Wir stellen Ihnen eine Spendenquittung über den vollen Betrag aus.
  • Sie werden regelmäßig über die aktuellen und kommenden Produktionen informiert und werden zu besonderen Einführungsveranstaltungen sowie zum Besuch der Generalproben eingeladen.
  • Sie können bereits vor Beginn des offiziellen Vorverkaufs Karten zu den Opernproduktionen in der Pasinger Fabrik und auf Schloss Blutenburg erwerben.
  • Wir schenken Ihnen eine Freikarte für eine Vorstellung in Münchens Kleinstem Opernhaus.

Vor allem aber leisten Sie einen unverzichtbaren Beitrag zum Weiterbestehen des kleinsten, kreativsten und fröhlichsten Opernhauses Münchens.

Münchens Kleinstes Opernhaus

Mit Gioacchino Rossinis »Die Italienerin in Algier« hat 1997 alles angefangen… Seitdem brachten die Opernmacher der Pasinger Fabrik Klassiker des komischen und ernsten Opernfachs auf die Bühne. Mittlerweile ist Münchens kleinstes Opernhaus in der Pasinger Fabrik längst kein Geheimtipp mehr und hat sich mit "unkonventionellen, unverkrampften und publikumsnahen Inszenierungen auf hohem sängerischem Niveau" (Focus, 30. März 2002) längst einen großen Freundeskreis erspielt.
Aber auch darüber hinaus genießen die Pasinger Opern höchsten Respekt: So wurde Wolfgang Amadeus Mozarts »Die Hochzeit des Figaro« hier vom Bayerischen Rundfunk aufgezeichnet und im Fernsehsender BR-alpha ausgestrahlt (eine DVD der Aufzeichnung ist in der Pasinger Fabrik erhältlich).

Außerdem wurde Münchens kleinstes Opernhaus im Jahr 2007 von der Initiative »Deutschland – Land der Ideen« unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler als »Ort im Land der Ideen« ausgezeichnet.
Es ist unser Anliegen, die enge Bindung zwischen dem Publikum vor der Bühne und den Akteuren auf und hinter der Bühne weiter zu festigen. Tragen auch Sie Ihren Teil dazu bei, das bisher erreichte künstlerische Niveau weiter zu festigen: Werden Sie Freund und Förderer der Pasinger Opern!

Gerne übersenden wir Ihnen die Beitrittserklärung. Schicken Sie einfach eine Mail an: c.boehm@pasinger-fabrik.com


Bankverbindung:

Freunde des kleinsten Opernhauses München e.V.
Stadtsparkasse München
IBAN: DE49 7015 0000 0019 1276 87
BIC: SSKMDEMM


Impressum:

Freunde des kleinsten Opernhauses München e.V.
August-Exter-Str. 1
81245 München

Tel. 089/82 92 90 17
Fax 089/82 92 90 99
Vorsitzende: Carina Böhm
Steuer-Nr. 143 / 215 / 50240

Jetzt teilen auf:
⇑ nach oben